Newsletter  Kontakt Drucken Schriftgröße A A A  English English

Wassergenossenschaft Hornquelle

News / Termine
Hochbehälter Schüttanger
Ist nun schon über ein Jahr in Betrieb. Das Trinkwasserkraftwerk funktioniert einwandfrei und liefert laufend Strom. Die UV Entkeimungsanlage samt Hochbehältern ist zu einem unverzichtbaren Bestandteil der Wasserversorgung unserer Mitglieder geworden.
25 Jahre Obmann Schweighofer
Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung am Freitag 10. April wurde Rudolf Schweighofer für 25 Jahre als Obmann geehrt. Klaus Kern von OÖ Wassergenossenschaftsverband würdig in seinem Referat die Verdienste von Rudi als Wassermeister und Obmann. Er betont das besondere Engagement für das Lebensmittel Nummer 1 und den Weitblick der Entscheidungen. Er zählt die Anlagen auf, die unter seiner Führung entstanden sind und die WG Hornquelle zu einer Vorzeige-WG gemacht haben. Als Würdigung überreicht er ihm eine Dank- und Anerkennungsurkunde von OÖ Wasser und dem Raiffeisenverband Oberösterreich. ( BIld ) Die Überraschung für unseren Obmann zum 25er ist gelungen.
Daten zur Wassergenossenschaft
Zweck   Trinkwasserversorgung
Gründungsjahr   1946
Mitglieder  
(Liegenschaften/Anschlüsse)  
382
Lage  
Gemeinde   GOSAU
Bezirk   Gmunden
Kontakt
Anschrift   Gosau Nr. 579
4824 GOSAU
Tel.Nr.   0664-88926599
Email   hornquelle@a1business.at
Funktionäre
  Obmann   Rudolf Schweighofer  
  Obmann-Stv.   Christian Spielbüchler  
  KassierIn   Horst Hager  
  Ausschussmitglied   Alois Hubner  
  Ausschussmitglied   Gerhard Mayr  
  Ausschussmitglied   Hans Hubner , Markus Kreßl , Fritz Pachler , Hannes Schweighofer , Rudolf Putz , Ing. Klaus Reischl  
  RechnungsprüferIn   Thomas Schmaranzer  
  RechnungsprüferIn   Walter Posch  
Anlagenbeschreibung
 

Kernstücke der Wasserversorgung:

Quellen am Hornspitz ( seit 1948 )

Tiefbrunnen Ressenbach ( seit 2005 )

Hochbehälter Paß-Gschütt 245 m³ ( Baujahr 1951 )

Pumpwerk und Büro mit Steuerungsanlage ( 2005 )

Neubau Hochbehälter Schüttanger 200 m³ ( 2012 )

Trinkwasserparameter
  Messergebnisse Grenz- bzw. Richtwerte lt. TWV bzw.
Codexkapitel B1 Trinkwasser
 
pH Wert    7,80  6,5 bis 9,5  
Leitfähigkeit    287  2500  µS/cm
Gesamthärte    9,28  ≥ 8,4  °dH
Nitrat    1,3  50  mg/l
Kalium    0,69  50  mg/l
Kalzium    53,4  400  mg/l
Magnesium    7,89  150  mg/l
Natrium    1,82  200  mg/l
Chlorid    <1  200  mg/l
Sulfat    3,9  250  mg/l
Carbonathärte (Säurekapazität bis pH 4,3)  9,16  es gibt hierfür keinen Grenz- bzw. Richtwert °dH
Datum d. Probenahme    26.05.2015 
Pestizide   Keine Untersuchung auf Pestizide erforderlich
Download / Infos

Trenner