Newsletter  Kontakt Drucken Schriftgröße A A A  English English

OÖ WASSER Nachrichten

 

31.03.07 00:00

Die Leitlinie "Vorrang Grundwasser" beschreibt die besonderen wasserwirtschaftlichen Interessen an bedeutenden Grundwasservorkommen in OÖ und dient als Hilfestellung für Planungen im Bereich der Raumordnung.

Insbesondere bei der Flächenwidmung und im Rahmen der Erstellung der örltichen Entwicklungskonzepte (Funktionspläne) ist eine rechtzeitige Berücksichtigung von Grundwasservorrangflächen erforderlich

 

Die in dieser Leitlinie enthaltene Bewertungsmatrix zeigt auf, wie verschiedene Widmungskategorien in den jeweiligen Bereichen von Grundwasservorrangflächen (Kernzone oder Randzone) aus fachlicher Sicht bewertet werden.

In der Leitlinie wird auch jener Raumanspruch skizziert, welcher aus fachlicher Sicht für einen Wassergewinnungsbereich (Brunnen, Quelle) innerhalb eines bedeutenden Grundwasservorkommens heranzuziehen ist. Dabei steht im Vordergrund, dass rechtzeitig Fehlentwicklungen zu vermeiden sind und auch künftigen Generationen die Wahlmöglichkeit der Trinkwassernutzung (lokal, regional, überregional nutzbares Grundwasservorkommen) vorbehalten bleiben soll.

Die Leitlinie können sie beim Land Oberösterreich entweder direkt downloaden oder bestellen. Eine begrenzte Stückzahl ist kostenlos.

 

OÖ WASSER Tipp: Wasserschutz braucht rechtzeitige Überlegungen für langfristige Absicherung - Wir beraten unsere Mitglieder gerne!



« zum Newsarchiv

Trenner