Newsletter  Kontakt Drucken Schriftgröße A A A  English English

OÖ WASSER Nachrichten

 

26.09.11 00:00

Edelstahl-Hochbehälter-Eröffnung in Sarleinsbach

Die Wassergenossenschaft Sarleinsbach hat in knapp 1-jähriger Bauzeit einen Wasserspeicher mit 2x 250 m³ errichtet. Zum Einsatz kommen modernste Edelstahltanks, die in einem Holz-Bauwerk aufgestellt sind. Die Planungen wurden vom Zivilingenieurbüro Lohberger-Thürriedl-Mayr durchgeführt. Die Tanks wurden vor Ort von der Fa. Hydroelektrik aus Deutschland geschweißt und montiert.

Mit dem zusätzlichen Speichervolumen ist die Wassergenossenschaft Sarleinsbach, mit derzeit etwa 350 Mitgliedern, für die nächsten Jahrzehnte abgesichert.

"Ermöglicht wurde die Errichtung nur mit tatkräftiger Unterstützung und Mithilfe einiger Genossenschaftsmitglieder", betont Obmann Josef Oberpeilsteiner. Er selbst und sein Wasserwart Franz Eder leisteten mit weiteren Mitgliedern mehrere hundert Arbeitsstunden.

 

Die Eröffnung des Trinkwasserspeichers am Kugelberg, im Zentrum von Sarleinsbach, fand am Sonntag, 4. September statt und wurde von Wasserlandesrat Rudi Anschober persönlich durchgeführt. Von OÖ WASSER überbrachte Ing. Gerhard Graßer die Gruß- und Dankesworte an die aktive Wassergenossenschaft. Bei bestem Wetter freute sich die Wassergenossenschaft Sarleinsbach über zahlreiche Gäste!

 

Ing. Gerhard Graßer von OÖ WASSER

 

 

 

Wasserlandesrat Rudi Anschober

 

der stolze Obmann der WG Sarleinsbach

Josef Oberpeilsteiner mit den Ehrengästen

 

 

 

bei der Besichtigung des Hochbehälters wird

Funktion und Errichtung erklärt

 

kurz vor...

 

 

...und kurz nach der Eröffnung des HB Sarleinsbach.

 

 

 



« zum Newsarchiv

Trenner