Newsletter  Kontakt Drucken Schriftgröße A A A  English English

OÖ WASSER Nachrichten

 

21.06.11 00:00

Einfache Fernüberwachung - ein großes Thema in der Wasserversorgung

Zum Thema "einfache Fernüberwachungssysteme" trafen sich interessierte Vertreter von Wassergenossenschaften und Gemeinden sowie Hersteller solcher Systeme am 9. Juni in Linz.

Als namhafte Hersteller und Vertreiber von Hard- und Softwarelösungen lud OÖ WASSER die Firmen Bernhardt-Wasserzähler, EWT-Elin Wasserwerkstechnik, Schubert-Elektroanlagen, Wallner-Automation, Zemsauer Elektrotechnik und Rittmeyer.

 

Die Betreiber einer Wasserversorgungsanlage haben dabei eine wichtige Entscheidung zu fällen:

- lediglich Information und Alarm über den Zustand der Anlage auf Handy und/oder PC/Laptop

- oder umfassende Eingriffsmöglichkeit zur Fernsteuerung einer Anlage

 

Einfache Lösungen sind durchaus preisgünstig zu haben und für viele Fälle ausreichend.

In einigen Fällen müssen jedoch komplexere Systeme überlegt und umgesetzt werden, die dann auch höhere Kosten, aber auch höhere Betriebssicherheit gewährleisten können. Für beide Fälle, ob einfach oder umfassender, können zahlreiche Anbieter Lösungen erarbeiten und gemeinsam mit dem Betreiber umsetzen.

OÖ WASSER-Mitgliedsgenossenschaften, welche Fernüberwachungssysteme zur Qualitätssicherung implementieren möchten, sollten sich bezüglich Fördermöglichkeiten mit OÖ WASSER in Verbindung setzen.

 

 

 

Die Hersteller und Vertreiber stellten ihre aktuellen Lösungen für einfache und bequeme Fernüberwachung von Daten und Informationen von z.B. Hochbehälterwasserstand, Wasserverbrauch, Zugangssicherheit, Alarmierung,... mittels Funk, GSM oder Kabelverbindung vor.

 

Anbei finden Sie auch Auszüge aus Prospekten bzw. Vortragsfolien der Firmen.

Bernhardt_XENON_Box.pdf [845 KB]

 

EWT_Box_Mini_f_r_Fern_berwachung.pdf [1351 KB]

 

Rittmeyer_Vortrag_2011_Warum_Leittechnik.pdf [1844 KB]

 

Schubert_Fern_berwachung_kleine_WVA.pdf [2483 KB]

 

Wallner_Aquarius.pdf [999 KB]

 

Zemsauer_Einfache_Fern_berwachungssysteme.pdf [4246 KB]



« zum Newsarchiv

Trenner