Newsletter  Kontakt Drucken Schriftgröße A A A  English English

OÖ WASSER Nachrichten

 

25.03.11 00:00

OÖ WASSER startet mit Wasserwart-Kurs bis 10 m³/Tag

Neben dem beliebten 3-tägigen Wasserwartekurs veranstaltet OÖ WASSER heuer erstmals auch 1-tägige Wasserwartekurse für Anlagen bis 10 m³/Tag Wasserverbrauch. Besonders für Kleinst-Wasserversorger mit einfachen Anlagen von Wassergenossenschaften und Gemeinschaften über Vermieter, Gasthöfe, Hotels, Ferienwohnungsbetreiber (z.B. "Urlaub am Bauernhof"), Direktvermarkter bis zum Hausbrunnenbesitzer ist dieser Kurs eine sinnvolle und zweckmäßige Grundausbildung, die als Ausbildung gemäß Trinkwasserverordnung österreichweit anerkannt und mittlerweile in 5 Bundesländern angeboten wird.

Dieser Kurs ersetzt für Betreiber größerer Wasserverorgungsanlagen (über 10 m³/Tag) nicht die Verpflichtung eine entsprechende Ausbildung zu absolvieren. Es ist jedoch möglich, dass Wasserwarte-Stellvertreter auch bei größeren Anlagen einen Tageskurs besuchen. Alle angebotenen Ausbildungen setzen ihre Schwerpunkte auf praxisgerechte Themen, viele Fotos und einfache Beispiele und beschränken die Theorie auf das notwendige Mindestmaß. Unser Ziel: von Praktikern - für Praktiker  

 

OÖ WASSER bietet 2011 folgende Kurse an:

4.-6. April 2011  Wasserwartekurs ab 10 m³/Tag in Bad Leonfelden (mit schriftlicher Abschlussprüfung)

7. April 2011 Wasserwartekurs bis 10 m³/Tag in Bad Leonfelden

 

12.-14. September 2011 Wasserwartekurs ab 10 m³/Tag in Mondsee (mit schriftlicher Abschlussprüfung)

15. September 2011 Wasserwartekurs bis 10 m³/Tag in Mondsee

 

21.-23. November 2011 Wasserwartekurs ab 10 m³/Tag in Ansfelden (mit schriftlicher Abschlussprüfung)

24. November 2011 Wasserwartekurs bis 10 m³/Tag in Ansfelden

 

ÖVGW-Wassermeisterkurse in und um OÖ:

11.-15. April 2011 in Salzburg

6.-10. 2011 Juni in Linz

7.-11. November 2011 in St. Pölten

Anmeldung direkt unter: www.ovgw.at (Anmeldung von OÖ WASSER-Mitgliedern über OÖ WASSER! Mitgliederkonditionen!)

Für OÖ WASSER-Mitglieder kann die Teilnahme an Kursen der ÖVGW zudem mit bis zu 50% gefördert werden.



« zum Newsarchiv

Trenner