Newsletter  Kontakt Drucken Schriftgröße A A A  English English

OÖ WASSER Nachrichten

 

07.02.11 00:00

„PlayDanube“ - Das Wissensspiel zur Donau

„Wie viele Fenster hat das Stift Melk?“

„Wie viele Brücken führen in Österreich über die Donau?“ oder

„Wann gehen Edelkrebse am liebsten auf Beutesuche?“

 

Solche und ähnliche Fragen erwarten einem auf drei unterschiedlichen Schwierigkeitslevels im neuen Onlinegame „playDanube“, das soeben vom Lebensministerium entwickelt wurde. 

Der Donauraum ist einer der kulturell und naturräumlich vielfältigsten Flusslandschaften der Welt. Mit 81 Millionen Menschen und 19 Ländern steht er im Zentrum des Interesses und wird auch in der Politik immer stärker wahrgenommen, Stichwort Donaustrategie.

Und diesen Donauraum gilt es auch den Menschen zu vermitteln, und dies mit zeitgemäßen Mitteln und Möglichkeiten. Das Spiel kennt keine Altersbegrenzung, eignet sich natürlich speziell für Jugendliche, da es viele Bezüge zum Naturraum mit Tieren und Pflanzen – Kulturraum – Tourismus – Geschichte - bis hin zu Themen der Wasserversorgung, der Abwasserentsorgung bis zum Hochwasserschutz enthält.

 

Ab sofort kann dieses Spiel auf folgender Webseite kostenlos und so oft man möchte in deutscher Sprache gespielt werden:

www.playdanube.at

Los geht´s!



« zum Newsarchiv

Trenner