Newsletter  Kontakt Drucken Schriftgröße A A A  English English

OÖ WASSER Nachrichten

 

21.03.06 00:00

Im sehr gut besuchten Redoutensaal fand die 35. ordentliche Generalversammlung des OÖ WASSER Genossenschaftsverbandes unter dem Vorsitz von Obmann ÖR Franz Mair statt. Er konnte den gesamten Vorstand und Aufsichtsrat sowie über 250 Vertreter der Mitglieder begrüßen.

 

Geschäftsführer DI Wolfgang Aichlseder präsentierte die Tätigkeitsberichte für die Jahre 2004 und 2005.

Tätigkeitsbericht Folien 2004-2005 [1 MB]

Tätigkeitsbericht 2004-2005 [77 kB]

Direktor Dr. Rudolf Binder vom Raiffeisenverband OÖ informierte die Teilnehmer über die Bilanzen 2004 und 2005 und das Ergebnis der Revision. Er stellte eine sparsame und erfolgreiche Verwaltung und Verbandsführung fest.

 

Bei der Generalversammlung 2006 wurde über Antrag von Aufsichtsratsvorsitzenden Werner Sams beschlossen:

  1.  Die Genehmigung der Rechnungsabschlüsse 2004 und 2005.
  2. Der aus 2004 sich ergebende Gewinn von 6.540,78. Euro ist dem Reservefonds zuzuweisen und der aus 2005 sich ergebende Gewinn  von 6.016,55 Euro ist dem Reservefonds zuzuweisen.

  3. Vorstand und Aufsichtsrat werden bezüglich Rechnungslegung und Geschäftsführung die Entlastung erteilt und die vorgetragenen Revisionsberichte werden entgegengenommen.

Anläßlich der Generalversammlung erhielten aus der Hand von Obmann ÖR Franz Mair, Aufsichtsratsvorsitzenden Werner Sams, Abg. zum oö. Landtag Obmann Anton Hüttmayr, Landwirtschaftskammerpräsident Hannes Herndl und Direktor Rudolf Binder
die Raiffeisenplakette:
  • Alois HABL, WG Baumgarten-Waldbach, Obmann von 1984 – bis April 2006
  • Wilhelm SUMEREDER, WG Seewalchen, Hydrantenwart und Ausschussmitglied seit 1976
  • Gottfried PÖLLHUBER, WG Frauenstein, Obmann von 1965 - 1971 und Wasserwart von 1971 - 2005
  • Erich NÖSSLBÖCK, WG Vorderschiffl, Obmann von 1973 - 2004

Ausgezeichnete Funktionäre mit Abg. zum Oö. Landtag Anton Hüttmayr, Aufsichtsratsvorsitzenden Werner Sams, Präsident ÖR Hannes Herndl, Obmann ÖR Franz Mair und Direktor Dr. Rudilf Binder.

 

die OÖ WASSER Urkunde:

 

 

Oberamtsrat Egon Wiesmayr 1981 bis 2005 Bauleiter der Dienststelle OÖ WASSER.

Herr T.OAR. Wiesmair hat sich in seiner über 45-jährigen Tätigkeit besonders im Kontakt mit den Bürgern ausgezeichnet.

Sein Zugang zu den Funktionären von über 500 Wassergenossenschaften war geprägt von seiner sehr zugänglichen und freundlichen Art und  bestimmt von einem sehr hohen Fachwissen.

 

Einen herzlichen Glückwunsch von OÖ WASSER an die Ausgezeichneten!

 



« zum Newsarchiv

Trenner