Newsletter  Kontakt Drucken Schriftgröße A A A  English English

OÖ WASSER Nachrichten

 

09.03.06 00:00

Zukunft Wasser in Österreich

 

Landwirtschafts- und Umweltminister Dr. Josef Pröll lädt am 7. April 2006 zur Veranstaltung "Zukunft Wasser in Österreich" nach Waidhofen/Ybbs ins Schloss an der Eisenstraße.

Bei dieser Tagung sollen die vielseitigen Facetten des Wassers thematisiert und diskutiert werden:

- von der Trinkwasseraufbereitung bis zur vernichtenden Wirkung von Wasser in den Katastrophenjahren 2002 und 2005.

 

Gemeinsam mit der ÖVGW und dem Land NÖ veranstaltet das BMfLFUW diese öffentliche Veranstaltung.

Die Veranstaltung sieht sich als Fortsetzung der Aktivitäten im Jahr des Wassers 2003.

Anmeldungen über die Homepage:      wasser.lebensministerium.at

Aus dem Programm

ab 9:30 Uhr Referate

Das Blaue vom Himmel - zwischen Fluch und Segen (Josef Pröll)

Österreichs Trinkwasser - sicher für Generationen (Harald Schneider, ÖVGW)

Trinkwasser für Katastrophenopfer (Hptm. Katharina Faukal, ÖBH)

 

ab 13:30 Uhr Diskussion in 6 parallel stattfindende Workshops:

Naturgefahr Wasser - Schicksal oder Schutz? (LR Plank, NÖ und LR Rudi Anschober, OÖ)

Wasser - Kraft für die Zukunft? (Ulrike Baumgartner-Gabitzer, Verband der Elektrizitätswerke Österreichs)

Gewässer - vorwärts zur Natur? (Monika Langthaler)

Trinkwasser - sicher auch in der Zukunft? (Hans Sailer, ÖVGW)

Klima: zu viel / zu wenig Wasser? (Helga Kromp - Kolb)

Generation Blue - ist Wasser cool? (Susanne Brandstätter, BMfLFUW) 

 

ab 15:30 Uhr Zusammenfassung und Diskussionen in den Workshops

 

ab 16 Uhr Aufbruch in die WasserZukunft (Josef Pröll)

 

16:30 Uhr Ende der Veranstaltung

 

Infos in Internet: http://www.wassernet.at/article/articleview/42425/1/5713

 



« zum Newsarchiv

Trenner