Newsletter  Kontakt Drucken Schriftgröße A A A  English English

OÖ WASSER Nachrichten

 

24.11.07 00:00

    Die Kinder der VS Aurach konnten in letzter Zeit viel Interessantes und Wissenswertes zum Thema Wasser erfahren.
Im Juni marschierten die jüngeren Kinder zum Hochbehälter der WG Aurach auf den Buchberg. In kindgemäßer Sprache erzählte ihnen Herr Kräutner von der Gewinnung, der Reinigung und vom Transport des Auracher Trinkwassers.
 
Die größeren Kinder gingen zum Brunnen der WG Pranzing, wo ihnen Herr Reiter sehr eindrucksvoll aus vergangenen Tagen erzählte, als es noch nicht selbstverständlich war, dass man jederzeit gutes Wasser zur Verfügung hatte. Die Kinder staunten sehr über die Tiefe des Brunnens.
 
Von Pranzing ging es dann weiter nach Jetzing zum Brunnen des Wasserleitungsverbandes Vöckla–Ager. Auch hier wurde den Schulkindern viel Wissenswertes zum Thema Wasser von Herrn Klein näher gebracht.
 
Bei einem Wasserquiz mit Preisen für jede Klasse (Eintrittskarten ins Freibad Aurach) konnten anschließend alle ihr neu erworbenes Wissen unter Beweis stellen.
 
Beim Herbstwandertag am 28. September ging es dann weiter mit dem Thema Wasser. Gemeinsam mit Herrn Klein wanderten die Schüler der 3. und 4. Klasse zum Hochbehälter der WG Pranzing in Looh.
Die Kinder durften Wasser in Flaschen abfüllen, welche die Firma Starzinger August Enterprise Advertising aus Frankenmarkt zur Verfügung gestellt hatte und sich gleich von der guten Qualität überzeugen. Weiter gings zum Hochbehälter der WG Hainbach. Hier zeigte uns Herr Werner, wie die Ortschaft Hainbach mit Wasser versorgt wird.
Bei den Lehrausgängen wurden alle Schulkinder von den Wassergenossenschaften auch noch zu einer gesunden Jause (von der Auracher Bauernschaft) eingeladen.
 
Herzlichen Dank für die Organisation, Begleitung und Wissensvermittlung! Auch über die Jause und die Preise haben sich alle Beteiligten sehr gefreut!
 



« zum Newsarchiv

Trenner