Newsletter  Kontakt Drucken Schriftgröße A A A  English English

Recht und Organisation von Wassergenossenschaften

Rechtliche Grundlagen

Wassergenossenschaften werden nach dem Wasserrechtsgesetz 1959 gegründet (WRG in der jeweils gültigen Fassung, Abschnitt 9 Wassergenossenschaften). Es sind mindestens drei Beteiligte erforderlich. Aufsichtsorgane sind die zuständigen Wasserrechtsbehörden bei der Bezirksverwaltungsbehörde.

 

Die aktuelle Gesetzesversion finden Sie im Rechtsinformationssystem des Bundeskanzleramtes.

 

Gründung

Wassergenossenschaften werden gegründet um bedeutsame wasserwirtschaftliche Zielsetzungen zu erreichen (§73 WRG – Zweck der Wassergenossenschaften). Dazu gehören z. B.

  • Versorgung mit Trink-, Nutz- und Löschwasser
  • Beseitigung und Reinigung von Abwässern
  • Ent- und Bewässerung
  • Instandhaltung von Ufern und Gerinnen einschließlich der Räumung. 
     

Organe der Wassergenossenschaft

Die Organe der Genossenschaft sind

  • die Mitgliederversammlung
  • der Obmann/die Obfrau
  • dessen oder deren Stellvertretung
  • der Ausschuss (ab 20 Mitglieder) und
  • die RechnungsprüferInnen.

Die Wassergenossenschaft soll auch eine/n KassierIn und eine/n SchriftführerIn wählen bzw. bestellen.

 

Satzungen

Satzungen regeln die Tätigkeit in der Wassergenossenschaft (§77 WRG). Bei der Gründungsversammlung werden die Satzungen der Wassergenossenschaft beschlossen. Diese müssen von der Wasserrechtsbehörde anerkannt werden.

 

Der OÖ WASSER Genossenschaftsverband hat gemeinsam mit der Wasserrechtsbehörde de Landes OÖ Mustersatzungen erstellt. Diese stehen im Downloadbereich zu Ihrer Verfügung.

 

Versicherung

  • Unfallversicherung:
    Die Unfallversicherung ist eine Zusatzversicherung für Funktionäre und Dränwärter sowie Personen, die mit der Anlagenpflege und Betreuung beauftragt sind. Es wird eindringlich darauf hingewiesen, dass diese Unfallversicherung die Pflichtversicherung (z. B. Versicherung für Geringfügig Beschäftigte) nicht ersetzt. (Download Versicherung - nur für Mitglieder nach Login)!

 

  • Rechtsschutzversicherung:
    Pflichtversicherung für alle OÖ WASSER Mitglieder. Sie hilft Ihnen bei der Durchsetzung von Forderungen, unterstützt Sie bei Ermittlungsverfahren und verteidigt Sie im allfälligen Strafverfahren. (Download Versicherung - nur für Mitglieder nach Login)
     

 


Trenner